Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Unkategorisiert
IQF (Individual Quick Freezing)

TECHNOLOGIE DER INDIVIDUELLEN SCHNELLGEFRIERUNG IQF (INDIVIDUAL QUICK FREEZING)

Aufgrund des Schnellgefrierungsprozesses sind die Mikrokristalle, die sich während des Gefrierens der Nahrungsmittel im Gewebe bilden, sehr klein. Auf diese Weise wird vermieden, dass die Zellwände der Muskelfasern reißen und beim Auftauen Flüssigkeit verloren geht, wodurch die Textur, der Nährwert und der Geschmack denen eines frischen Produkts entsprechen. Aufgrund seiner hervorragenden Gefriereigenschaften wird bei Emcesa Stickstoff für diesen Prozess eingesetzt.

VORTEILE VON INDIVIDUELL GEFRORENEN PRODUKTEN

PRAKTISCHER. Da das Produkt einzeln gefroren ist, muss lediglich die für die Zubereitung des Menüs benötigte Menge entnommen werden.

AUSGEWOGENER. Das Gewicht der Portionen ist jederzeit bekannt, sodass die Ernährungsspezialisten ihre Menüs entsprechend den Anforderungen der Diät zusammenstellen können.

SCHNELLER. Die Produkte können sofort, ohne sie auftauen zu müssen, im Backofen oder in der Fritteuse zubereitet werden.